Kunstgalerie


Als Malerin gehe ich „sehend“ durch die Welt und nehme alle Eindrücke auf. Für mich ist es spannend wie ich diese Eindrücke auf die Leinwand bringe – zum einen in einer realistischen Malerei und zum anderen in einer Spachteltechnik großflächig auf die Leinwand gebracht.

Für mich ist das kein Widerspruch, ich liebe es zu experimentieren und zu sehen wo mich die Reise hin bringt. Licht und Schatten, farbliche Komposition spielen für mich eine wichtige Rolle …

Bewegung ist jeder Tag.

Kölner Dom

Popart

Barock